Kinder- und Jugendräder

Mover, Outrider, Rocky oder Streetrider – die Auswahl an BBF Bike Kinder- und Jugendrädern ist riesig. Unterschiedliche Ausstattungsvarianten in puncto Bremse, Lichtanlage, Schutzblech und Co. sowie viele kindgerechte Farben und Designs lassen keinen Wunsch offen! Ob auf dem Weg zur Schule, zum Sport oder beim Wochenendausflug mit der Familie: Mit einem BBF-Jugendrad radelt Ihr Kind von Anfang an sicher und mit viel Spaß!

Kinder- und Jugendräder

Worauf sollten Sie bei einem Kinder- und Jugendrad achten?

Bereiten Sie Ihrem Kind den perfekten Einstieg in die Welt der Fahrräder, indem Sie es mit stabilen Laufrädern tatkräftig unterstützen. Ist Ihr Kind bereits ein richtiger Profi im Fahrradfahren? Dann schauen Sie sich unsere größeren Modelle an. Für Kinder und Jugendliche führen wir verschiedene Kinderfahrräder im Sortiment:

• Fips (für kleinere Kinder)
• Outrider
• Streetrider
• Rockyrider

Ob im Dorf, in der Stadt oder im Wald – mit den mobilen Alleskönnern erkunden die Kleinen ihre Umgebung in Windeseile. Achten Sie dabei auf die Körpergröße Ihres Kindes und wählen Sie die richtigeLaufradgröße aus:

• 12-14 Zoll: 95 bis 120 cm
• 16 Zoll: 105 bis 125 cm
• 18 Zoll: 110 bis 130 cm
• 20 Zoll: 120 bis 142 cm
• 24 Zoll: 130 bis 160 cm
• 26 Zoll: 140 bis 170 cm

Ausstattung eines Kinder- und Jugendrads

Für kleine und große Kinder ist eine voll- und hochwertige Fahrradausrüstung das A und O, wenn es um die Sicherheit im Straßenverkehr geht. So können sie sich mit ihrem neuen StVZO-konformen BBF Bike in steile Kurven begeben, auf unebenen Wegen das Ziel ansteuern und selbst bei Nacht mit viel Licht um die Ecke fahren. Als City Bikes warten unsere Bikes zudem mit den folgenden Ausrüstungsteilen auf:

• Klingel
• Zwei unabhängige Bremsen
• Reflektoren und Scheinwerfer
• Rotes Rücklicht mit Reflektor
• Rutschfeste Pedale
• Katzenaugen
• Dynamos

Hinweis: Alle Ausrüstungsteile sind nachrüstbar, falls sie nicht schon beim Kauf des Rads vorhanden sein sollten.

Eigenschaften eines Kinder- und Jugendrads

Je nach Modell, haben Sie zwischen den verschiedenen Komponenten individuelle Entscheidungsfreiheit, auf die Sie für die nötige Sicherheit der passenden Kinderfahrräder setzen können:

Schaltung: Rücktrittbremse, Nabenschaltung oder Kettenschaltung.
Ganganzahl: bis zu 20 Gängen und mehr
Rahmenform: Diamant, Wave und Komfort
Rahmenmaterial: Aluminium und Stahl
Farbe: Einfarbig oder mehrfarbig in diversen Farbvarianten

Optional besteht die Möglichkeit, Kinderräder mit einem Gepäckträger auszustatten, auf dem sich Proviant sicher befestigen lässt. So lernen sie schon frühzeitig auf ihre Sachen aufzupassen, während die Eltern – zum Beispiel bei einer langen Familienradtour mit dem Trekkingrad – ihre eigenen Träger für ihr Gepäck frei halten können.

Kinder- und Jugendräder

Vorteile der BBF Bikes für Kinder- und Jugendliche

Steht Ihr Kind schon in den Startlöchern, weil es sich zügig auf den Sattel seines neuen Lieblingsbikes schwingen möchte? Dann verschaffen wir Ihnen einen schnellen Überblick, durch den Sie erfahren, was Kinder- und Jugendräder für Mädchen und Jungen sowie größere Teenager vorteilhaft macht:

• Coole Jugendräder
• Ideal für Anfänger
• Für kleine und große Kinder in passender Größe erhältlich
• Große Farbauswahl: Einfarbige und mehrfarbige Modelle mit diversen Motiven und Aufdrucken
• Niedriges Gesamtgewicht des Fahrrads (leichtes Handling)
• Verkehrstauglich (Vollausstattung und individuell nachrüstbar)
• Stabiles Kinderfahrrad mit einstellbarer Sattelhöhe
• Optimale Sicherheit durch leistungsstarke Bremsen
• Verschiedene Modelle (Outrider, Streetrider, Rockyrider usw. für unterschiedliche Geländetypen und Anforderungen)

Kinder- und Jugendräder

Kinder- und Jugendräder von BBF Bike Germany kaufen

Outrider, Streetrider oder Rocky? Für jede Altersklasse führen wir zahlreiche Kinderfahrräder in unterschiedlichen Größen in unserem Sortiment. Die verkehrstauglichen Räder sind genau wie Fahrräder für Erwachsene optimal auf die anspruchsvollen Bedingungen in der Stadt und dem Land ausgerichtet, sodass Ihr Kind bei Wind und Wetter einen treuen und sicheren Begleiter an seiner Seite hat. Ob Schotter oder Asphalt – mit dem richtigen Fahrradtyp bleibt Ihr Kind auf ebenen und unebenen Wegen gleichermaßen in stabiler Lage.

Können Sie sich nicht für die richtige Fahrradgröße oder das nötige Equipment und Zubehör entscheiden? Falls Ihr Kind beim Fahrradfahren schnell über sich hinauswächst und neuen Nachschub benötigt, können Sie gerne unsere fachkundigen Experten rund um das Thema Jugend- und Kinderfahrräder kontaktieren. Wir treten in die Pedale und geben Ihnen nützliche Ratschläge an die Hand, mit denen Ihr Sprössling lange auf dem Sattel sitzen bleibt. Ihr BBF Bike Team!

FAQ