Retro Fahrrad

Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden, um den richtigen Weg einzuschlagen. Sowohl in der City als auch auf der nächsten Ausflugstour kommen Sie mit einem Retro Fahrrad voll in Fahrt. Genussvolles Fahrvergnügen trifft auf tadellose Funktionen wie handliche Bremsen und leuchtstarke Lampen, die Ihren stilvollen Weggefährten zu einem echten Hingucker machen. Für viele Fahrradliebhaber kommt daher nur ein langlebiges, robustes und formvollendetes Retro Fahrrad infrage.

Retro Fahrrad

Was ist ein Retro Fahrrad?

Sind Sie ein alter Hase, der öfter mal auf das erste Kinder- bzw. Jugendrad zurückblickt oder ein junger Hüpfer, der sich an etwas Neuem ausprobieren möchte? Dann haben Sie mit einem Retro Fahrrad den passenden Begleiter an Ihrer Seite, der in Optik und Stil an die Fahrräder der 1960er und 70er Jahre erinnert. Der große Unterschied: Mit den heutigen Retro Modellen richten Sie Ihren Blick nach vorne, denn sie verfügen über alle wichtigen Komponenten, die zu jeder modernen Fahrradausstattung gehören. Ob Schaltung, Rahmen oder Gabel – jedes Exemplar ist vom Stil und modernster Technik perfekt aufeinander abgestimmt.

Retro Räder werden auch als Citybikes genutzt, da sie an jeder Straßenecke durch ihr Aussehen – meist in einfarbigen Farbtönen – auffallen. In früheren Tagen gab es eben noch keine Federgabeln oder komplexe Schaltungen, weshalb diese auch heute noch selten an Retro Rädern zu finden sind. Neben dem schönen Vintage Look erlauben sie eine aufrechte Sitzposition für eine besonders gelenk- und rückenschonende Fahrt.

Für wen ist ein Retro Fahrrad geeignet?

Das Retro Rad umhüllt junge und junggebliebene Menschen stets mit einem Hauch der Vergangenheit, wenn der frische Fahrtwind auf der gemütlichen Rundfahrt an ihnen vorbeizieht. So heben Sie sich auf Ihren zukünftigen Touren gekonnt von der Masse ab und hinterlassen bei den anderen durch das schnörkellose Retrodesign von Lenker, Bremse, Reifen und Co. einen bleibenden Eindruck.

Es ist völlig egal, wie alt oder groß Sie sind – dieser Fahrradtyp ist sowohl mit einer 26- als auch 28-Zoll-Bereifung und in vielen Rahmengrößen erhältlich. Vergessen Sie nicht: Wählen Sie für den schnellen Einstieg immer die passende Rahmenform. Während Sie bei einem Diamantrahmen lässig und elegant auf Ihr Retro Rad steigen, schwingen Sie sich mit der Waveform äußerst bequem und schnell auf den neuen Sattel. Damen und Herren kommen hier gleichermaßen in den Genuss eines Rads mit Vollausstattung.

Retro Fahrräder – Besonderheiten und Eigenschaften

Vintage Fahrräder kommen im Vergleich zu Trekkingrädern optimal auf kurzen und mittellangen Strecken zum Einsatz, weshalb sie häufig in Städten und auf festen Wald- und Feldwegen genutzt werden. Ihr Gesamtgewicht liegt oftmals zwischen 15 und 20 kg, was je nach Modell variieren kann. So lassen sich die Räder schnell in Bewegung setzen und stemmen dabei in der Regel bis zu 120 kg. Das macht sie zu äußerst praktischen Helferlein im Alltag. Achten Sie auf die folgenden Komponenten, wenn Ihnen der individuelle Fahrspaß so lange wie möglich erhalten bleiben soll:

Gabeltyp: Starrgabeln machen dein Retro Rad für ein angenehmes Fahrgefühl zu einem echten Leichtgewicht, während Federgabeln Unebenheiten im Boden effektiver abfedern.
Bremstyp: Eine Felgenbremse bringt wenig Gewicht mit sich und erzeugt eine hohe Bremsleistung. Die Scheibenbremse ist dagegen auf feuchten Untergründen ideal und weist meist eine höhere Bremskraft auf.
Schaltungssystem: Wenn dein Rad nicht nur Retro aussehen, sondern auch gut funktionieren soll, wird eine Nabenschaltung mit optionaler Rücktrittbremse zum Must-have. Für hügelige Umgebungen kommt auch eine Kettenschaltung infrage.
Rahmenmaterial: Besteht der Rahmen deines Fahrrads aus Stahl, zeichnet sich dieser durch eine sehr hohe Robustheit und guten Komfort aus. Aluminium bringt hingegen weniger Eigengewicht mit sich und verfügt über eine bessere Steifigkeit, “federt” aber auch ein bisschen weniger.

Retro Fahrrad

Vorteile des Retro Fahrrads auf einen Blick!

Mit den agilen und wendigen Retro Fahrrädern aus unserem Sortiment dringen Sie auf Ihrem Weg in jeden Winkel Ihrer Stadt vor, der Ihnen mit dem Auto, dem Bus oder der Bahn zu stressig erscheint. Das Positive: Auf Staus blicken Sie schnell zurück, wenn Sie in Windeseile an den anderen Verkehrsteilnehmern vorbeiziehen. Das macht nicht nur Laune, sondern bringt auch viele weitere Vorteile mit sich:

• Retro Fahrräder sind meist StVZO-konform und entlasten den Straßenverkehr durch weniger Verkehrsstaus und Autoabgase.*
• Sie sind in verschiedenen Farben, Rahmenhöhen und Laufradgrößen für den individuellen Geschmack erhältlich.
• Widerstandsfähige Materialien für eine hohe Lebensdauer.
• Verbesserung der eigenen Ausdauer bei regelmäßigem Gebrauch.
• Zuverlässige Allrounder (für den Einsatz im Alltag, kurze Fahrten zum Geschäft, schnelle Fahrradtouren usw.).
• Angenehmes Handling und sicheres Fahrgefühl.
• Angesagte Bikes, die im Retro Design glänzen.
• Unterstreichen den eigenen Lifestyle und stehen für Selbstbewusstsein.

Retro Fahrrad

Retro Fahrrad von BBF Bike Germany kaufen

Sie steuern in Ihrer Kaufentscheidung auf die Zielgerade zu und benötigen noch den entscheidenden Ratschlag für unsere angebotenen Fahrräder? Die fachkundigen Experten von BBF Bike sind selbst auf mobilen Rädern unterwegs und geben Ihnen telefonisch oder per E-Mail aus eigener Erfahrung wertvolle Tipps zu Ihrem Retro Fahrrad an die Hand. Wir führen in unserem Angebot hochwertige BBF Retro Räder, die mit erstklassigen Einzelteilen von Markenprodukten wie Bosch, Shimano, Suntour usw. ausgestattet sind. Ob für das Retro Rad, Trekking E-Bike oder eine andere Serie – mithilfe unserer Online-Bedienungsanleitungen können Sie jederzeit selbst die wichtigsten Informationen zu Ihrem Bike heraussuchen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

FAQ